Böden für Kellerräume & Technikräume

Wählen Sie den Boden für Ihr Haus nicht nur mit Ihrem Verstand, sondern auch mit dem Herzen aus. Die Entscheidung, welchen Boden Sie verwenden, ist nicht nur von der Funktion und den Nutzungseigenschaften abhängig, eine wichtige Rolle spielt auch Ihr Komfort. Auch wenn es sich nur um einen Kellerraum oder Technikraum handelt, sollten Sie eine Umgebung schaffen, in der Sie sich wohl fühlen und in die Sie immer wieder gerne zurück kehren.

Für Räume, wie Werkstätten, Arbeitsräume oder Heizräume, sollten Bodenbeläge gewählt werden, die den täglichen Belastungen,Oberflächenwasser und Chemikalien standhalten.

Wenn Sie einen Boden für eine Waschküche benötigen, sollten Sie aus der Sicht der Beständigkeit gegen Waschmittel, die aus der Waschmaschine austreten und eine Verfärbung des Bodenbelags verursachen könnten, seiner Funktionalität oder der Minderung von Vibrationen beim Schleudern entscheiden. Dank des Systems der ableitenden Kanäle an der Unterseite jeder Fliese wird der Boden belüftet. Sie müssen keine Angst vor gefährlichem Schimmel haben.

Wählen Sie für diese Räumlichkeiten rutschfeste Bodenbeläge, dadurch sorgen Sie für ein Gefühl der Sicherheit. Dank der durchdachten Konstruktion der einzelnen Teile der PVC Fliesen FortelockLight erhalten Sie ganz einfach einen funktionalen Boden, auf den Verlass und der beständig ist.

Ein Tipp für Sie

Wohnen Sie zur Untermiete und der gegenwärtige Boden erfüllt nicht ihre Anforderungen? Die Fliesen lassen sich einfach verlegen und auch wieder zerlegen und an einen anderen Ort bringen. Deshalb müssen Sie sich nicht mit einer umfangreichen Rekonstruktion der Räumlichkeiten befassen, und diese in weiterer Folge wieder in den ursprünglichen Zustand bringen.

Vorteile der PVC Bodenfliesen

  • Einfaches Verlegen sowie einfache Demontage
  • Einfacher Austausch beschädigter und schmutziger Teile
  • Rutschfest und beständig gegen Wasser und Chemikalien
  • Einfache Reinigung und Pflege – Sie benötigen keine speziellen Mittel
  • Gesundheitsverträgliches Material
  • Bequemes Gehen und schönes Design
  • Beständigkeit gegen Abrieb, Flecken und Kratzer
  • Minimale Vorbereitung der Unterlage = Zeiteinsparung: um 55 % schneller als bei den zu verklebenden Produkten
  • In den meisten Fällen kein Kleber erforderlich = geringere Kosten und Zeitersparnis bei der Installation
  • Die Renovierung dauert nicht länger als ein paar Stunden.